innovative medical concepts GmbH

 
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home Downloads Therapie
Therapie

DokumenteErstellungsdatum

Sortieren nach : Name | Datum | Zugriffe [ aufsteigend ]
Durch die Einnahme geeigneter Mikronährstoffe können Sie gegen die unangenehmen Begleiterscheinungen der Wechseljahre angehen. Alles Weitere lesen Sie in dieser Broschüre.
Wussten Sie, dass viele Medikamente Mikronährstoffräuber sind?
Krebspatienten haben einen erhöhten Mikronährstoffbedarf. Hier erfahren Sie mehr.
Chondroprotektiva - Nahrung für Ihre Gelenke.
Lesen Sie hier wie Mikronährstoffe bei Allergien helfen.

imc Nährstoffe

hck-fingerprint.png

Aus dem Glossar

Coenzym Q10 (Ubichinon)
Jede funktionierende Zelle im Körper braucht Energie. Aufgabe des Coenzyms Q10, das in der Leber hergestellt wird, ist es nun, alle Zellen mit Energie zu versorgen. Ganze 95% der gesamten Körperenergie werden über das als Katalysator wirkende Q10 umgesetzt. Da zunehmendes Alter, regelmässiger Alkoholkonsum und Medikamenteneinnahme die körpereigene Produktion von Q10 vermindern, ist es sinnvoll, Q10 in diesen Fällen von aussen zuzuführen bzw. ab dem 40. Lebensjahr vorbeugend zu supplementieren. Unter anderem ist Q10 notwendig für eine normale Herzfunktion, es minimiert die Anzahl von Dauerschäden bei Herzanfällen und steigert die Abwehrkräfte des Herzgewebes.