innovative medical concepts GmbH

 
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home Aminosäuren Glutathion

Glutathion

Glutathion dient der Zelle als Transportmolekül, um Aminosäuren in die Zellen zu befördern. Die Wichtigkeit dieses Stoffes erkennt man daran, dass alle Zellen reduziertes Glutathion benutzen. Es dient als Steuermolekül bei der Zellteilung und aller Reparaturgene. Glutathion schützt vor Strahlung und ist wichtig für das Immunsystem – es ist in der Lage, Vitamin C und E zu regenerieren. Glutathion schützt und baut die Darmschleimhaut auf, stärkt den Leberstoffwechsel und unterstützt die Zellentgiftung.
 

imc Nährstoffe

hck-scales.png

Aus dem Glossar

Tryptophan
Schlafstörungen? Dann mangelt es wahrscheinlich an Tryptophan. Denn nur mit einem ausreichend hohen Spiegel dieser Aminosäure ist der Körper in der Lage, das Hormon Serotonin zu bilden. Dies ist einerseits verantwortlich für die innere Ruhe und Ausgeglichenheit. Andererseits ist es aber auch das „Chefhormon“ – nur mit genügend Serotonin ist man kreativ, leistungsfähig und geistig hellwach. Gute Erfolge werden in Kombination mit Magnesium und Vitamin B6 erzielt.