innovative medical concepts GmbH

 
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home Aminosäuren Cystein

Cystein

Bei L-Cystein handelt es sich um eine nichtessentielle Aminosäure mit antioxidativen Eigenschaften. Sie wirkt bindegewebsstärkend, beschleunigt Heilungsprozesse und unterstützt Entgiftungsvorgänge.
 

imc Nährstoffe

hck-scales.png

Aus dem Glossar

Vitamin E NAT (Tocopherole)
Natürliches Vitamin E schützt Ihre Zellen durch seine starke antioxidative Wirkung und unterstützt die Zellfunktion. Neben den Zellmembranen werden auch das Erbgut und Blutfette vor dem Angriff Freier Radikale geschützt; Entzündungen und Arteriosklerose wird vorgebeugt. Zusätzlich ist Vitamin E an der Bildung von Muskeln und anderen Geweben beteiligt.