innovative medical concepts GmbH

 
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home Aminosäuren Carnosin

Carnosin

Man könnte diese Substanz auch als klassische „Anti-Aging-Aminosäure“ bezeichnen. Eine hohe natürliche Konzentration gibt es in Skelettmuskeln und Herzmuskel, Gehirn und Augenlinse. Carnosin hat einen positiven Einfluss bei degenerativen Erscheinungen (Herz, Knochen, Gelenke, Bindegewebe, Augen).
 

imc Nährstoffe

hck-fingerprint.png

Aus dem Glossar

Glutamin
Diese Aminosäure macht fit – im Kopf. Sie verbessert nicht nur das Gedächtnis, sondern auch die Konzentration. Gleichzeitig ist sie für Entgiftungsprozesse im Gehirn zuständig. Sie ist ein weiterer Helfer für das Immunsystem. Ausserdem schützt Glutamin sowohl Magen als auch Darm und stellt die Energie bereit, die die Nervenzellen dringend brauchen.